Akademische Integrität: Wie gelingt der Sprung von der Denkkultur ins konkrete Handeln?

Besonders in den letzten Jahren sorgen die Themen Plagiate und wissenschaftliches Fehlverhalten immer mehr für Aufsehen. Dies führt dazu, dass Lehrkräfte und somit Institutionen immer häufiger damit konfrontiert werden, eine passende Umgangsweise zu finden, um die akademische Integrität weiterhin zu fördern.

Nicht nur Überprüfungen von Arbeiten auf Ähnlichkeiten und Quellen, sondern auch Feedback an und Dialogbereitschaft mit Studierenden sollten im alltäglichen Lehrbetrieb zur Norm werden. Iain Barnfather hat in diesem Webinar mit Herr Hafner der Hochschule Hof genau darüber diskutiert und Erfahrungsberichte austauscht, wie der Sprung von der Denkkultur ins konkrete Handeln gelingt.

Im Webinar haben Sie Folgendes erfahren

  • die historische Entwicklung von Plagiatsformen
  • Erkenntnisse einer Studie zur Haltung von Studierenden zu Ghostwriting, Ehrlichkeit und zur Rolle von Technologien
  • wie gelebte Feedbackkultur aussehen kann
  • wie Turnitin Ihnen bei der Umsetzung helfen kann


Jetzt Aufzeichnung ansehen